+49 30 8974 9606 [email protected]

Ihr Energiemanagement-Partner für Industrie & Hausverwaltungen

Das EnergieManagementDrews und sein Team hat sich als Energie-Beratungs-Dienstleister speziell auf die Bedürfnisse von Industriekunden und Hausverwaltungen eingestellt, die einer besonderen Beachtung aufgrund gesetzlicher Auflagen und logistischer Herausforderungen bedürfen.

Nach einer fachkundigen Diagnose erfolgt durch die EMDrews eine Effizienzanalyse. Die Durchführung der möglichen Maßnahmen führt für unsere Klienten zum einen zu einer nachhaltigen Betriebskostenoptimierung aber auch zur Vereinfachung ihrer Administration. Unser fachübergreifendes Team findet optimale Lösungen für die Energiefragen Ihres Unternehmens durch persönliche, individuelle Beratung und Betreuung. So werden u.a. auch die aktuellen staatlichen Förderungsmöglichkeiten ausgeschöpft. Von der Beantragung bis zur vollständigen Umsetzung sind die EMDrews als Team an Ihrer Seite.

Dabei ist uns auch wichtig, die natürlichen Ressourcen zu nutzen und wir unterstützen soziale Projekte und Engagements.

Spezialisiert auf Industrie und Gewerbe sowie Hausverwaltungen:

  • u.a. durch Einkauf von Energie an der Leipziger Strombörse (Börsenpreisangebote)
  • Bündel-Rahmenverträge für Unternehmen mit mehreren Lieferstellen und Hausverwaltungen
  • Stichtagsabrechnungen auf Wunsch
  • kompetente Beratung zu Energieeffizienz-Themen

Sichern Sie sich einen kostenlosen Beratungstermin

Ihr Energiemanagement-Partner für Gewerbe & Privatkunden

Wie bei unseren Industriekunden beginnt auch bei Gewerbe- und Privatkunden die persönliche Beratung durch eine individuelle Bedarfsanalyse. Sie schöpfen Ihre Vorteile aus, indem wir für Sie die aktuellen Top Angebote des Marktes herausfiltern. Auch hier gibt es Förderangebote und staatliche Zuschussmöglichkeiten. Wir ersparen Ihnen den mühsamen Weg durch den Dschungel der Energieangebote.

Gemäß unseres Konzepts der nachhaltigen professionellen Beratung, betreuen wir Sie weit über Anlaysen und Vertragsabschlüsse hinaus, u.a. durch:

  • Prüfung der Vertrags- und Lieferbestätigungen
  • Kommunikation mit Vertragspartnern
  • Prüfung von Jahresabrechnungen
  • Beratung bei Umstellung/Veränderung von Verträgen
  • Kostenlose Erstberatung zu Energieeffizienzmaßnahmen

Information über Neuheiten und Veränderungen des Energiemarktes

Dabei ist uns auch wichtig, die natürlichen Ressourcen zu nutzen und wir unterstützen soziale Projekte und Engagements.

Spezialisiert auf Industrie und Gewerbe sowie Hausverwaltungen:

  • u.a. durch Einkauf von Energie an der Leipziger Strombörse (Börsenpreisangebote)
  • Bündel-Rahmenverträge für Unternehmen mit mehreren Lieferstellen und Hausverwaltungen
  • Stichtagsabrechnungen auf Wunsch
  • kompetente Beratung zu Energieeffizienz-Themen

Sichern Sie sich einen kostenlosen Beratungstermin

Analyse Ihres Energiebedarfs

Unser Team analysiert alle Bereiche Ihres Energiebedarfs

Gemeinsame Strategie

Sie erhalten eine ausführliche Präsentation unserer Ergebnisse und eine Strategie für Ihren Energiebedarf

Langjährige Optimierung

Ihre Energie-Verträge erhalten regelmäßig weitere Optimierungen

Ihre Beraterin Inez Drews

Im Jahre 2012 begann für mich eine neue spannende, berufliche Reise – durch den einfachen Wechsel meines Stromanbieters! Tatsächlich begann ich erst jetzt, mir Gedanken über erneuerbare Energien zu machen.

Was ich zunächst mit meiner Umwelt kommunizierte entwickelte sich recht schnell aber konsequent zu einer neuen beruflichen Herausforderung. Um meinem „Perfektionsanspruch“ gerecht zu werden, ließ ich keine Möglichkeit aus, an Fachkonferenzen, Tagungen, Fachseminaren und –trainings teilzunehmen und reiste dafür quer durch Deutschland.

Meinen Klienten „der ersten Stunde“ verdanke ich meine Praxiserfahrung.

Inzwischen fühle ich mich fachlich kompetent und habe ein Netzwerk – ein professionelles, fleißiges Team von Spezialisten an meiner Seite. Dies sorgt nicht nur für einen reibungslosen Ablauf der täglichen Herausforderungen in der Analyse und Betreuung meiner Klienten, sondern auch für den absout notwendigen „Spass in der Arbeit“.

Meine treuen Klienten, die mir seit Jahren ihr Energiemanagement anvertrauen, bescheinigen mir durch ihren Auftrag und ihre Weiterempfehlung ein hohes Maß an Fachkompetenz und Zufriedenheit.

Gern übernehme ich auch Ihr Energiemanagement, damit Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren können.

Zum meinen Klienten zählen bereits mittelständische und kleine Unternehmen wie:

  • Hausverwaltungen
  • Vereine und gemeinnützige GmbHs
  • Ärzte, Zahnärzte, Apotheker
  • Architekten, Rechtsanwälte, Steuerbüros etc.
  • Handel und Handwerksbetriebe
  • Gastronomie
  • Privatverbraucher

Gern berate ich auch Ihr Unternehmen.

Wann vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin?

Gigawatt Management

Loyale Kunden

Jahre Erfahrung

Ihr kostenloser Beratungstermin

»Ich nehme mir die Zeit, Sie und Ihr Geschäft kennenzulernen, damit Sie nachhaltig nach Ihren Wünschen versorgt sind.«

Inez Drews

Geschäftsführerin, EnergieManagementDrews

Themen, die Sie interessieren könnten:

Hinweis für meine Kunden

Hinweis für meine Kunden

Viele Energieversorger werden die gestiegenen Umlagen (EEG) und Netzentgelte nutzen, um die Preise anzupassen. Dabei muss eine Preiserhöhung mindestens 6 Wochen vorher schriftlich mitgeteilt werden. In der Regel haben Kunden dann die Möglichkeit, zum Datum der...

mehr lesen
EEG Umlage 2020

EEG Umlage 2020

Am 15.10.2019 wurde die neue EEG-Umlage für das Jahr 2020 veröffentlicht: EEG 2019: 6,405 ct/kWh EEG 2020: 6,756 ct/kWh Wir werden Sie informieren, welcher Stromanbieter die neue EEG-Umlage 2020 berücksichtigt hat. Wir gehen davon aus, dass die meisten Grundversorger...

mehr lesen
Meldung der DEG zum Insolvenzverfahren

Meldung der DEG zum Insolvenzverfahren

Neuigkeiten von der DEG: DEG Deutsche Energie GmbH – jetzt DEGIA Berlin GmbH Insolvenz AG Heilbronn - 3 IN 216/19 - Das Insolvenzverfahren über die DEG (jetzt DEGIA) ist zu dem oben genannten neuen Aktenzeichen am 1.6.2019 eröffnet worden. Die fortgeführten...

mehr lesen
Insolvenz bei Enerycoop – unsere Kunden sind sicher!

Insolvenz bei Enerycoop – unsere Kunden sind sicher!

Die EMDrews und ihre Partner setzen hohe Maßstäbe an Qualität und Sicherheit. Darauf dürfen sich unsere Klienten verlassen. In unserer Vermittlungsagentur sind von dieser Insolvenz keine Kunden betroffen. Wie Sie vielleicht schon in der Presse gelesen haben, ist ein...

mehr lesen
Sicher Energie

Sicher Energie

Die Econsum GmbH (SicherEnergie) wird den Geschäftsbetrieb des Versorgers „SicherEnergie“ zum 30.04.2019, aus gesundheitlichen Gründen der dortigen Geschäftsführung, einstellen. Die Kunden werden ab 01.05.2019 von der „Change! Energy GmbH“, einer Tochtergesellschaft...

mehr lesen

Karriere – Jetzt bewerben

Sie suchen eine neue Herausforderung, wollen sich beruflich komplett verändern oder nebenberuflich etwas dazu verdienen?

Sie arbeiten bereits in der Energiebranche, im Vertrieb, als Elektriker oder Heizungsinstallateur und möchten Ihren Kunden auch eine optimale und kostengünstige Energieversorung bieten? Warum nicht?

Vieles ist möglich, haupt- oder nebenberuflich. Wir freuen uns auf darauf, Sie kennenzulernen, Sie in unser Team aufzunehmen, mit Ihnen zu arbeiten, sie aus- oder weiterzubilden, Sie erfolgreich zu machen.

Unser Team wächst stetig ohne Leistungsdruck und ohne Stress, aber mit
viel Spass und Erfolg.

Wir freuen uns auf Sie. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns….

„So, wie wir heute denken, werden wir morgen arbeiten. So wie wir morgen arbeiten, werden wir übermorgen leben.“

Partner

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Inez Drews
Energiemanagement
Brentanostraße 56
12163 Berlin

Kontakt

Telefon: 0171-6840299
E-Mail: [email protected]

Umsatzsteuer

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE286109970

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Quelle: https://www.e-recht24.de

Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

EnergieManagementDrews
Inez Drews
Brentanostraße 56, 12163 Berlin

Telefon: 0171-6840299
E-Mail: [email protected]

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen. Die im Rahmen des Abonnierens von Kommentaren eingegebenen Daten werden in diesem Fall gelöscht; wenn Sie diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle (z.B. Newsletterbestellung) an uns übermittelt haben, verbleiben die jedoch bei uns.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Quelle: eRecht24